Details

Schon beim Anflug auf Nizza der Côte d'Azur entlang hatte ich dieses Gefühl, dass in dieser Woche etwas ganz besonderes passieren könnte. Doch bei meinem ersten Besuch auf dem LTC Nice war wenig davon zu spüren. Vergessen hatten sie uns TC Wetziker, die Sekretärin krank ausgefallen und unsere Reservation in der Ablage liegen geblieben... doch setzten die netten Leute aus Nice alles daran unsere Trainingswünsche noch zu erfüllen.

Kurz darauf, als ich die Tribüne des Centre Courts des Monte Carlo Country Clubs betrat, spürte ich wieder Schmetterlinge im Bauch. Von der neunten Reihe aus sah ich - und es war wie Liebe auf den Blick! - diese Eleganz, fast schwerelos bewegtest du dich, wirbeltest mal kraftvoll durch die Luft, nur um dann wieder sanft auf dem feinen roten Sand aufzukommen... Sogleich erinnerte ich mich an unsere ersten Begegnungen: als Kind schon war ich dir verfallen, jede Minute in der Schule sehnte ich auf den Nachmittag, an den ich nur mit dir spielen wollte, du meine erste, grösste und doch jung gebliebenen Liebe!

Stan und Roger zeigten es uns an diesem Final-Nachmittag in Monte Carlo in Perfektion. Die ganze Woche in Nizza übten wir uns danach unter Pascals weiser Führung in der zärtlichen und leidenschaftlichen Kunst, lieb zu zu dir zu sein: deine zart behaarte Haut zu streicheln und zu liebkosen, dich und deine Kurven genau anzuschauen, um dich ja im richtigen Moment zu an der besten Stelle zu berühren und in seltenen Fällen, wenn nötig aus Liebe und mit aller Entschlossenheit auch mal zu schlagen... Wir lernten die richtigen Griffe, durch welche wir dich in ungeahnten Höhen fliegen, rauschende Ekstase versetzen und wieder am gewünschte Ziel aufkommen lassen konnten... Wir jagten dir nach über den ganzen Platz bis die Schweissperlen das Salz auf unsere Haut trieben und unsere Beine erschöpft und erfüllt ermüdeten... Wir warfen dich Variantenreich in die Luft, fingen dich auf und entwickelten ungeahnte neue Gefühle für dich!

Eine Woche nur mit dir unter der Sonne und den Palmen von Nizza hat mir Augen und Herz geöffnet... du meine grosse Liebe, lieb will ich fortan zu dir sein, damit du mich glücklich machst, du mein geliebter Tennisball!

Mark Froesch

   

Newsflash  

   

Sponsoren  

   
© Tennis-Club Wetzikon