Details

Wow, wir haben’s wieder geschafft. Die Mannschaft darf in der nächsten Saison abermals in der NLB antreten. Toni Dominguez, Kurt Merkle, Alex Karagiannis und Heinz Aebi haben durch ihr Können, ihren Kampfgeist und Lockerheit den Aufstieg in die NLB geschafft. Das seriöse und intensive Training hat sich ausbezahlt. Gratulation und aufrichtigen Dank an die Akteure. Leider hat mich eine hartnäckige Verletzung zum non-playing Captain abgestuft, sodass ich das Team nur administrativ unterstützen konnte.

Die 1. Begegnung, auswärts gegen Dietlikon, endete mit einem 3:3 und einem Satz Vorsprung für uns.

Runde 2 war ein Heimspiel gegen Rapperswil. Das Spiel musste, wetterbedingt und zum Missfallen der Rapperswiler, von Dienstag auf Donnerstag verschoben werden. Wir konnten das erste klare Resultat, ein 5:1, für uns buchen.

Runde 3 war wiederum ein Heimspiel, diesmal gegen den TC Wädenswil. Bereits vor dem Spiel gab es einige Vorgeplänkel, die sich mehr oder weniger über den ganzen Tag über hinzogen. Wir konnten ein 4:2 Resultat melden und waren damit in der Aufstiegsrunde zur NLB.

Das erste Aufstiegsspiel, zu Hause gegen Uetliberg, stand lange auf Messers-schneide. Mit dem Resultat 3:3 Punkten und 9:6 in den Sätzen konnten wir uns für das zweite Aufstiegsspiel vorbereiten.

Das entscheidende Aufstiegsspiel, auswärts in Langriet bei Neuhausen, wurde etwas überraschend mit einem klaren Ausgang (5:1) eine Beute für uns. Der Aufstieg war geschafft. Die Schaffhauser anerkannten die Niederlage mit erhobenem Haupt und wünschten uns für die nächste Saison viel Glück. Auch sie wären gerne aufgestiegen.

Vielen Dank auch an Hanspi Steffen und Giuseppe für das vorzügliche Catering an-

lässlich unserer Heimspiele. Auch die Plätze und die Umgebung präsentierten sich jedesmal in hervorragendem Zustand.

Das ist mein letzter Bericht für diese Mannschaft. Ich werde aus diesem Team aus-scheiden und versuchen auf die nächste Saison hin eine 70+ Mannschaft aufzustellen.

Captain Emil

   

Newsflash  

Sonntag 14. April: Eröffnung der Sommer Saison mit Tennis von 13:30 bis 15:30 Uhr und Apero um 16:00 Uhr (findet bei jeder Witterung statt)

   

Sponsoren  

   
© Tennis-Club Wetzikon