Details

Leider sind dieses Jahr zwei Spielerinnen aus unserer Mannschaft ausgetreten. Carmelina Klopfenstein und Chris Renner haben sich entschlossen, ab diesem Jahr bei anderen Vereinen Interclub zu spielen. Ich danke den beiden ganz herzlich für die jahrelange Treue und die vielen schönen Stunden, die wir zusammen verbringen durften.

Somit besteht unsere IC-Mannschaft aus folgenden Spielerinnen:

Ariane Walder, Gabi Siegenthaler, Maja Fehr (nur Doppel), Manu Pfändler, Sabine Agster und Trudi Hägni.

Trotz nicht immer idealem Wetter konnten alle Begegnungen wie geplant ausgetragen werden. Wir spielten gegen die Damen des

TC Egg auswärts - und gewannen 5:1.

TC Lerchenberg Zürich Zuhause - leider nur unentschieden 3:3.

TC Unterengstringen auswärts - schon wieder unentschieden 3:3.

TC Zürich Zuhause - wo wir erneut 5:1 gewinnen konnten.

TC Hinwil noch einmal Zuhause - und auch dieses Mal Sieg 5:1.

Nach der 4. Runde führten wir punktgleich mit Unterengstringen die Rangliste an. Wir setzten also alles daran, bei unserer letzten Begegnung gegen Hinwil einen klaren Sieg zu erringen, was wir mit 5:1 dann auch schafften. Glücklicherweise konnten sich die Damen von Unterengstringen gegen Egg nur 4 Punkte erspielen und deshalb sind wir mit einem Punkt Unterschied Gruppensieger geworden.

Nun freuten wir uns also auf das Aufstiegsspiel. Mit Schrecken stellten wir jedoch fest, dass Sabine das ganze Aufstiegs-Wochenende und Maja ab Sonntag desselben abwesend sind. Wir mussten also einen Ersatz suchen, was sich als gar nicht einfach erwies! Trotz Terminkollision sagte aber schlussendlich Heidi Raemy zu, uns auszuhelfen. Zum Glück wurden wir von unserem Gegner – dem TC Büsingen – auf Samstagmorgen, 10 Uhr aufgeboten. So musste Heidi nur das Einzel spielen und konnte danach trotzdem ihre Einladung wahrnehmen, da Maja, die am Sonntag in die Ferien fuhr, Doppel spielen konnte.

Voll motiviert sind wir also am Samstag nach Büsingen gefahren. Nach spannenden Spielen konnten wir die Partie 5:1 für uns entscheiden.

Hurra! Wir haben den Aufstieg in die 2. Liga geschafft!

Ich danke all meinen Mitspielerinnen ganz herzlich für ihren sportlichen Einsatz und die schönen gemeinsamen Stunden. Ganz speziellen Dank an Heidi für's einspringen und den Gewinn des Einzels. Es war super, dass du mit deinem enormen Kampfgeist den Rückstand noch in einen Sieg umwandeln konntest. Du hast uns damit viel Druck für die Doppel weggenommen und natürlich auch mit zum Aufstieg verholfen!

Gabi

   

Newsflash  

Sonntag 14. April: Eröffnung der Sommer Saison mit Tennis von 13:30 bis 15:30 Uhr und Apero um 16:00 Uhr (findet bei jeder Witterung statt)

   

Sponsoren  

   
© Tennis-Club Wetzikon